Kompostworkshop für Hobbygärtner

Am 20.3.2021 14-17 Uhr im Centre nature et forêt A Wiewesch

Kompostmiete

In diesem Workshop zeigt uns eine Kompost- und Weinbauspezialistin vom IBLA die Wichtigkeit der Kompostierung. Welche Lebewesen sind wichtig für die
Kompostierung und wie können wir selbst im Garten einen gesunden Kompost herstellen.

Referentin: Sonja Kanthak

14:00-17:00

Anmeldung bit 16.3.2021 bei: awiewesch@anf.etat.lu | 24 75 65 03… weiterlesen Kompostworkshop für Hobbygärtner

Kartoffeln: leicht anzubauen, lagerfähig und lecker

Der Geschmack macht den Unterschied – warum du das Superfood selbst anbauen und auf die Herkunft achten solltes.

Kartoffeln sind einfach anzubauen und erwirtschaften viel Ertrag auf kleiner Fläche. Vergleicht man die Kartoffel mit anderen Kulturen, die sonst auf dem Acker angebaut werden, kann die Kartoffel im eigenen Garten kräftig zur eigenen Selbstversorgung beitragen. Hinzukommt, dass Kartoffeln sehr vielfältig sind und so kann man im eigenen Garten mit Sorten experimentieren, die man sonst kaum auf den Teller bekommt. Die Kartoffelernte im Herbst ist dann ein Riesenspaß für Groß und Klein.

Kartoffelanbau praktisch – der Standort

Kartoffeln kommen mit vielen Böden zurecht. Sie mögen allerdings einen sonnigen Standort und sie haben immer kräftig Appetit. Kartoffeln gehören zu den Starkzehrern (wie Kürbisse, Zucchini, Kohl). Ein gut mit Kompost gedüngter Boden … weiterlesen Kartoffeln: leicht anzubauen, lagerfähig und lecker

Kreislaufwirtschaft praktisch – Selbstversorgung und Jungpflanzenanzucht in Eigenregie

Kreislaufwirtschaft praktisch – Selbstversorgung und Jungpflanzenanzucht in Eigenregie

Wie wichtig die Versorgung mit lebenswichtigen Gütern und Dienstleistungen ist, zeigt sich erst wenn unsere arbeitsteilige Welt einmal nicht wie am Schnürchen funktioniert. Die Corona-Krise führt uns vor Augen was es heißt, wenn Läden nicht wie gewohnt offen und Regale einmal nicht wie üblich randvoll gefüllt sind. Viele Menschen machen sich darüber Gedanken, wie sich ihre Versorgung in Zukunft regionaler gestalten lässt. Wenn diese Krise zumindest etwas Gutes haben sollte, dann werden Solidarische Landwirtschaften und regionale Erzeuger Mitstreiter und Kunden gewinnen und in den Haushalten werden sich die Menschen darüber Gedanken machen wie sie sich in Zukunft versorgen wollen. Vielleicht wird auch die Selbstversorgung an Bedeutung gewinnen? Doch wie können wir auch im Haushalt besser im Kreislauf wirtschaften und die … weiterlesen Kreislaufwirtschaft praktisch – Selbstversorgung und Jungpflanzenanzucht in Eigenregie